Die Schülerinnen und Schüler der Tetta von Oldersum Grundschule erlangen im Laufe ihrer Schulzeit ein hohes Maß an Sozial- und Methodenkompetenz. Räumlichkeiten und Ausstattung bieten optimale Voraussetzungen für erfolgreichen inklusiven Unterricht.

Der Unterricht ist geprägt durch abwechslungsreiche und anschauliche Unterrichtsmaterialien sowie dem Umgang mit neuen Medien und findet überwiegend flächenübergreifend statt. Wahlweise besteht die Möglichkeit die benachbarte Bücherei der Kirchengemeinde zu nutzen und außerschulische Lernorte (Wattenmeerhaus, RUZ, Mobilum, Lernen und Technik Wilhelmshaven, Schloss Jever, Kunstschule Kiebitz, Landfrauen, Hegering, Stadtbücherei) zu besuchen.

Ergänzt wird das Unterrichtsangebot durch Projektarbeiten und jahrgangsübergreifende Projektarbeit. Differenzierte Hausaufgabenwochenpläne werden zu Wochenbeginn mit den Schülern besprochen.